shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Vollsperrung FO 16 Egloffstein – OT Hundshaupten, Hs. nr. 17-49a


10.06.2021 (Quelle: Straßenverkehr)
Die FO 16 Egloffstein, OT Hundshaupten, Hs. nr. 17-49a, wird wegen einer Kabelverlegung im Zeitraum vom 14.06. bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis 04.07.2021, für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt und vom 05.07.21 bis 09.07.21 halbseitig mit Ampel gesperrt.
Ein absolutes Halteverbot an der Wendemöglichkeit beim Wildpark Hundshaupten wird drei volle Tage vor Beginn der Arbeiten aktiviert sein.
Die Zufahrt zum Wildpark Hundshaupten über Hundsboden ist nicht möglich, über Hetzelsdorf und Oberzaunsbach ist möglich.

Die Umleitung verläuft von Pretzfeld kommend über Egloffstein und Egloffsteinerhüll. Von Hundsboden kommend über Egloffstein und Unterzaunsbach.

Die Zufahrt der Anwohner und Anlieger zu Ihren Grundstücken ist auch während der Bauarbeiten gewährleistet.

Während der Sperrung der Hauptstraße Richtung Hundsboden muss die Linie 235 eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Egloffstein Markgrafenstraße, Egloffsteinerhüll und Hundsboden werden an Mo-Fr außer bei der morgendlichen Schulfahrt nach Ebermannstadt nur bei Bedarf zum Aussteigen bedient. Für die Schüler morgens ist der Einstieg an den Haltestellen Hundsboden (Ersatzhaltestelle auf der Hauptstraße gegenüber) um 06:44 Uhr, Egloffsteinerhüll um 06:46 Uhr und Egloffstein Markgrafenstraße um 06:50 Uhr. Die Schüler fahren von dort zunächst mit der Linie 226, bis der Umstieg auf die Linie 235 nach Ebermannstadt in Egloffstein am Busbahnhof erfolgt.

Der Wildparkexpress am Wochenende kann die Haltestellen Egloffstein Markgrafenstraße, Egloffsteinerhüll, Hundsboden und Hundshaupten Ortsmitte nicht bedienen. Die Haltestelle Wildpark wird angefahren!

Fahrgäste werden gebeten auch die Hinweise an den Haltestellen zu beachten.

Forchheim, 10.06.2021
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS