shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Schnelltestzentrum des Landkreises erweitert Öffnungszeiten


12.05.2021 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Das Testzentrum des Landkreises in Forchheim, das vom ASB betrieben wird,
erweitert seine Öffnungszeiten für Schnelltests ab Montag, 17.05.2021, am Abend für die Außengastronomie.
Der Landkreis Forchheim bietet dann unter der Woche kostenlose Schnelltests für jedermann bis 18.30 Uhr an. „Ich freue mich, dass wir so auch die Gastwirte in der Stadt Forchheim und der Umgebung unterstützen können", so Landrat Dr. Hermann Ulm.

Seit Donnerstag, 13.05.2021, darf im Landkreis Forchheim die Außengastronomie für Besucher mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung öffnen. Sitzen an einem Tisch Personen aus mehreren Hausständen, ist ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder Selbsttest oder ein vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis der Tischgäste erforderlich.
„Damit können sich alle Bürger, die solch einen Schnelltest benötigen, vor dem Gastronomiebesuch am Testzentrum des Landkreises testen lassen", erklärt Landrat Dr. Ulm.
  • Wo? Testzentrum Forchheim, Ruhalmstraße (Großparkplatz Ehrenbürg Gymnasium Forchheim)
  • Wann? Montag bis Freitag jeweils von 14:00 bis 18:30 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage von 09:00 bis 12:00 Uhr

Testen lassen können sich alle Personen ohne Symptome auf Corona.


Weitere Testmöglichkeiten für Schnelltests:

  • Hausärzte: Einige Hausärzte führen Antigen-Schnelltests selbst durch (unter der Nummer 116 117 erfahren Sie bei der KVB, welche Ärzte dies durchführen). Vereinbaren Sie hierzu telefonisch einen Termin.
  • Apotheken: Einige Apotheken führen Antigen-Schnelltests selbst durch (Auflistung unter www.lra-fo.de/corona). Vereinbaren Sie hierzu telefonisch einen Termin.
  • Schnelltestzentrum des Landkreises in Zusammenarbeit mit dem BRK in Ebermannstadt: Tests sind ohne vorheriger Terminvereinbarung möglich
    Wo? Pfarrzentrum St. Nikolaus, Kirchenplatz 9, 91320 Ebermannstadt
    Wann? Montags, mittwochs und freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr
  • Schnelltestzentren der Gemeinden: Die Gemeinden Dormitz, Eggolsheim, Gößweinstein, Heroldsbach, Kunreuth, Leutenbach, Neunkirchen am Brand, Weilersbach und die Verwaltungsgemeinschaft Effeltrich bieten ohne Termin Tests an. (Infos zu den Öffnungszeiten erhalten sie bei den jeweiligen Gemeinden oder auf der Homepage).

„Ich bedanke mich bei allen Gemeinden für die Bereitschaft, Testzentren für die Bürgerinnen und Bürger zu errichten sowie bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, dem ASB und dem BRK für ihren unermüdlichen Einsatz", so Landrat Dr. Ulm.

Forchheim, 12.05.2021
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS