shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Ab dem 18.02.2021 keine Ausgangssperre im Landkreis mehr


17.02.2021 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Im Landkreis Forchheim wurde der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 100 Neuinfektionen eine Woche lang unterschritten. Daher entfällt für den Bereich des Landkreises Forchheim ab Donnerstag, den 18. Februar 2021, 0:00 Uhr, die nächtliche Ausgangssperre.
Ab dem 22. Februar 2021 findet in einigen Klassen wieder Präsenzunterricht statt, soweit der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann.

Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen ist unter einem passenden Schutz- und Hygienekonzept in festen Gruppen zulässig.

Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sind unter der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m, einer Maskenpflicht und eines passenden Schutz- und Hygienekonzeptes zulässig.

Die Öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier.

Forchheim, 17.02.2021
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS