shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Versand von FFP2 Masken an Bedürftige


20.01.2021 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Das bayerische Gesundheitsministerium hat mit der Verteilung von 2,5 Millionen FFP2-Masken an Bedürftige begonnen. Diese sind gestern Nachmittag im Landkreis Forchheim angekommen und werden aktuell von Beschäftigten des Landratsamtes Forchheim in Versandtaschen gepackt und bis Ende der Woche an alle 2.800 Bedürftige im Landkreis per Post versandt.
Zielgruppe
Bedürftige ab 15 Jahre sollen fünf dieser Schutzmasken erhalten. Bedürftig sind grundsätzlich die Empfänger von Grundsicherungsleistungen (Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII, Hilfe zum Lebensunterhalt).

In dem Paket wird auch ein Schreiben mit Hinweisen zum Gebrauch der Masken enthalten sein. Eine Maskenausgabe im Landratsamt oder Jobcenter ist nicht vorgesehen. Im Interesse des Gesundheitsschutzes soll vermieden werden, dass die Masken persönlich abgeholt werden müssen.
„Ziel ist es, dass die entsprechenden Masken sobald wie möglich den Bedürftigen zur Verfügung stehen", so Landrat Dr. Hermann Ulm.
„Ich bedanke mich beim THW und bei meinen Mitarbeitern aus dem Sozialamt für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung bei dieser kurzfristigen Aktion".

Forchheim, 20.01.2021
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS