shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Situation im Landkreis FO


02.11.2020 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Aktuelle Situation

Im Landkreis Forchheim gibt es 173 bestätigte Fälle. Die Zahl der insgesamt nachgewiesenen Fälle im Landkreis Forchheim beträgt 549, davon gelten 372 als Genesen, 4 Personen sind verstorben.
Alle Personen befinden sich in Quarantäne. Drei Personen sind aktuell im Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz stationär untergebracht.

Die bisher gültige bayerische Corona-Ampel auf Grundlage des 7-Tage-Inzidenzwertes pro 100.000 Einwohner im Landkreis, die regional begrenzte Maßnahmen je nach Infektionsgeschehen vorsah, wird ab heute (02.11.2020) vom „Lockdown Light" mit landesweit einheitlichen Maßnahmen abgelöst. Es gelten die Maßnahmen und Regeln der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen

Seit dem 28.10.2020 gilt an folgenden Orten eine Maskenpflicht auch im Freien sowie ein Alkoholverbot:
Stadt Forchheim
o Hauptstraße (Bereich Fußgängerzone)
o Paradeplatz
o Rathausplatz
o Bahnhofsplatz
Bei Verstoß wird das Vergehen ab Dienstag, 03.11.2020, mit einer Ordnungswidrigkeit geahndet.

Corona-Vollzug Hotline

Das Landratsamt Forchheim hat eine Corona-Vollzugs Hotline eingerichtet. Diese steht ab Dienstag, 03.11.2020, der Bevölkerung des Landkreises für Fragen zu den aktuellen Maßnahmen und Regelungen der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Rahmen des „Lockdown Light" zur Verfügung. Erreichbar ist die Hotline unter der Nummer 09191 / 86-3910 montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr.
Bei detaillierten Fragen bitten wir die Bevölkerung, ihre Anliegen mit vollständigen Daten und einer ausführlicheren Beschreibung an die Email-Adresse corona-vollzug@lra-fo.de zu senden.

Medizinische Corona-Hotline des Gesundheitsamtes für den Landkreis Forchheim

Für medizinische Fragen zum Corona-Virus steht der Bevölkerung die Hotline des Gesundheitsamtes unter der Telefonnummer 09191 / 86-3504 montags bis freitags von 8.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung.

Corona-Hotline Wirtschaftsförderung für den Landkreis Forchheim

Unternehmen und Betriebe des Landkreises Forchheim können sich an die Wirtschaftsförderung des Landkreises wenden unter der Nummer 09191 / 86-1020 oder -1021.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.lra-fo.de.

Forchheim, 02.11.2020
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS