shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Vollsperrung FO 13 – Heroldsbach, Hauptstraße


09.10.2020 (Quelle: Straßenverkehr)
Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die FO 13 in Heroldsbach, Hauptstraße, von Montag, 12.10., bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis 30.04.2021 für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt.
Die Umleitung verläuft von Adelsdorf/Hemhofen kommend über Oesdorf, Wimmelbach, Pilatuskreisel, Hausen und analog für die Gegenrichtung.

Die Durchfahrt von Heroldsbach in Richtung Poppendorf/Zeckern ist für die Busse der Linien 206 und 206 S nicht möglich.
Um dennoch die Verbindung zwischen Heroldsbach, Poppendorf und Zeckern aufrechterhalten zu können, ist ein Midibus im Einsatz mit einem Sonderfahrplan der Linie 206 M. Der Umstieg zwischen dem Midibus der Linie 206 M und der Linie 206 von/nach Forchheim erfolgt am Bahnhof Heroldsbach.

Fahrten, die ansonsten von über Poppendorf und Zeckern führen, enden bzw. beginnen am Bahnhof Heroldsbach. Von dort bzw. dorthin verkehrt als Zu- und Abbringer der Midibus der Linie 206 M.

Auf der Linie 206 S des Schülerverkehrs Heroldsbach entfallen bei der Morgenfahrt die Haltestellen Poppendorf Flurweg, Am Bachfeld sowie Heroldsbach Friedhof.
Einziger Zustieg in Poppendorf ist in der Dorfstraße.

Auf den Rückfahrten um 12.30 Uhr und 15.55 Uhr werden die Schüler aus Poppendorf mit einer gesonderten Fahrt des Midibusses befördert. Auf der Fahrt um 13.32 Uhr ab Schule entfallen die Haltestellen Poppendorf Flurweg, Am Bachfeld sowie Heroldsbach Friedhof ebenfalls.

Alle Fahrpläne sind abrufbar unter https://www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ .

Forchheim, 09.10.2020
Pressestelle



[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS