shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Corona - „Haus für Kinder“ Pinzberg


14.08.2020 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Das „Haus für Kinder" in Pinzberg wurde wegen eines positiv auf das Coronavirus getesteten Kindes bis Freitag, 14.08.2020, geschlossen.
Das gesamte Personal sowie alle Kinder, die die Einrichtung am Montag, 10.08.2020, besucht haben und alle Kinder, die die betroffene Gruppe am Freitag, 07.08.2020, besucht haben, wurden als Kontaktpersonen unverzüglich getestet.
Die bisherigen Testergebnisse sind alle negativ ausgefallen. Für diese Kontaktpersonen (Personal und Kinder) wurde vom Gesundheitsamt eine 14-tägige Quarantäne angeordnet.
Alle Eltern der betroffenen Kinder wurden vom Gesundheitsamt informiert.

Das gesamte „Haus der Kinder" wird über das Wochenende gründlich gereinigt und entsprechend desinfiziert.
Für die geplante Notbetreuung in der Ferienzeit ist das „Haus der Kinder" in Pinzberg ab Montag, 17.08.2020, für alle anderen Kinder wieder geöffnet.

Aktuell gibt es im Landkreis Forchheim 20 bestätigte Corona-Infektionen. Alle Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, eine Person stationär in einem Klinikum außerhalb des Landkreises Forchheim.
Die Zahl der insgesamt nachgewiesenen Infektionen beträgt 235, davon gelten 211 als genesen, vier Personen sind verstorben.

Weitere Informationen zu Corona finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Forchheim.

Forchheim, 14.08.2020
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS