shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Erreichbarkeit des Landratsamtes


04.05.2020 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Das Landratsamt Forchheim hat für die Bürger zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie sowie Unternehmen weiterhin eigene Hotlines eingerichtet.
Die Erreichbarkeit der Hotlines des Landratsamtes Forchheim ist:

Hotline zu den Einschränkungen im Öffentlichen Leben:
Tel. 09191 / 86 - 3910
Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Corona Hotline des Gesundheitsamtes:
Tel.: 09191 / 86 - 3504
Montag bis Freitag: 8:00 bis 15:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10:00 bis 14:00 Uhr

Hotline der Wirtschaftsförderung für Förderfragen
Tel.: 09191 / 86 - 3950
Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Im Landratsamt Forchheim ist Parteiverkehr weiterhin nur in dringenden Angelegenheiten im Rahmen einer vorherigen Terminvereinbarung möglich.
Ansonsten ist das Amt für Bürger nur noch telefonisch erreichbar. Dies gilt für alle Standorte (Forchheim, Ebermannstadt, Neuses, Hiltpolstein).
In der Zulassungsstelle des Landratsamtes sind Vorsprachen jedoch in Ausnahmefällen noch möglich.

Ausnahmefälle sind Zulassungen, welche der Aufrechterhaltung systemrelevanter Berufe dienen oder für die Fahrt zur Arbeitsstätte bzw. für die Berufsausübung allgemein erforderlich sind.

Fahrzeug ab-, um- oder anmelden auch online möglich:
Aufgrund der Corona-Krise darf dieser Fachdienst derzeit auch ohne elektronischen Ausweis genutzt werden. Sie benötigen lediglich ein Servicekonto mit Benutzername und Passwort.
In der Führerscheinstelle ist eine Terminvergabe nur in Ausnahmefällen unter der Telefonnummer 09191/86-3213 möglich.

Bei persönlichen Vorsprachen im Landratsamt besteht Maskenpflicht!

Forchheim, 04.05.2020
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS