shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Erste bestätigte Corona Infektion im Landkreis Forchheim


11.03.2020 (Quelle: Landratsamt Forchheim)
Im Landkreis Forchheim wurde eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen.
Eine Lehrkraft des Gymnasiums Fränkische Schweiz wurde positiv auf das neue Coronavirus getestet. Um Kontaktketten zu unterbrechen, wurde die Schule vorsorglich bis 20.03.2020 geschlossen.

Ein konkreter Ansteckungsverdacht für die Schülerinnen und Schüler besteht derzeit nicht, dennoch wird empfohlen, Kontakte zu anderen Personen zu reduzieren und möglichst zu Hause zu bleiben.

Für Eltern und Geschwisterkinder gelten keine Einschränkungen. Geschwisterkinder dürfen weiterhin andere Schulen besuchen und auch die Eltern unterliegen keinen Beschränkungen.

Weitere Informationen zum Corona Virus und vorbeugende Maßnahmen finden Sie auf unserer Sonderseite.

Forchheim, 11.03.2020
Pressestelle


Update: Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und persönlich kontaktiert. Für alle anderen gelten die auf unserer Homepage ersichtlichen Informationen


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen ]
powered by webEdition CMS